German 1

Download Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung, by Peter Hruschka, Chris Rupp, Gernot Starke PDF

By Peter Hruschka, Chris Rupp, Gernot Starke

"Agility kompakt" zeigt eine substitute Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilit?t richtet die Wertvorstellungen st?rker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge d?rfen nicht fehlen, r?cken aber in den Hintergrund. Das Buch regt Sie an, aus dem Alltag der Software-Entwicklung aufzusehen und Ihre eigenen Praktiken im Licht agiler Grunds?tze zu ?berpr?fen. Lesen Sie, wie sich diese ge?nderten Wertvorstellungen auf alle Projektbeteiligten auswirken – von Auftraggebern und Kunden ?ber die Projektleitung bis hin zu Analytikern, Designern und Programmierern. Neu in der 2. Auflage: aktueller Stand der agilen Methoden und Hilfestellung f?r eine angemessene Mischung aus Agilit?t und Disziplin f?r Ihre Projekte.

Show description

Read Online or Download Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung, 2.Auflage PDF

Best german_1 books

Nietzsche-Wörterbuch: Abbreviatur-einfach German

The Nietzsche Dictionary elucidates intimately a few three hundred phrases from Nietzsche's vocabulary. the 1st quantity offers a few sixty five of them. The variety of occurrences is given, as are attainable foci in his use of a note, word-forms and word-formation, synonyms and similar phrases. utilizing various situations and examples, many of the meanings of every note are offered, including the parts of the which means and semantically correct contexts for the actual be aware.

Additional info for Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung, 2.Auflage

Example text

Möglicherweise müssen Sie Sprache und Ausdrucksmittel anpassen, damit Ihre Leser Sie verstehen können. Außerdem wird eine Dokumentation häufiger gelesen als geschrieben. Das rechtfertigt oftmals die Erstellungs- und Pflegekosten von Dokumenten, weil sie einmal geschrieben, aber nfach gelesen werden. Agile Rückblicke und Retrospektiven Yesterday is not ours to recover, but tomorrow is ours to win or to lose. Lyndon B. “ (Deutsche Übersetzung von [Kerth01], S. 15) Dieses Zitat bringt die Intention von Rückblicken und Retrospektiven auf den Punkt: Wir sollten nach Wegen suchen, unsere Arbeit zu verbessern.

Prozessgruppe 2: Beziehungsmanagement – Hier handelt es sich um das Kernstück agiler Prozesse. Denn in diesem Bereich werden die Beziehungen des Unternehmens zu den Kunden, den Partnern, den Lieferanten und den Mitarbeitern justiert. Und dieses Beziehungsgeflecht soll ja in Richtung marktorientiertes Netzwerk ausgerichtet werden. 46 Strategie Beziehungs Management Innovations Management Wissensgenerierung & Wissensmobilisierung Wissens Portfoliosteuerung Innovationsbewertung Ideengenerierung Partner beziehungsmanagement Mitarbeiter beziehungsmanagement Kunden beziehungsmanagement Strategie Dissemination Strategische Planung Agile Organisation Wissens Management Prozessgruppe 3: Innovationsmanagement – In die Gruppe des Innovationsmanagements fallen alle Prozesse, die mit der Entwicklung, Bewertung und Einführung von Innovationen zu tun haben.

H. abstrakten Klassen oder Interfaces), nicht aber von konkreten Implementierungen abhängig sein. Abstraktionen sollten auf keinen Fall von konkreten Implementierungen abhängen. Client Funktion-1 F1-1 F1-2 Client Funktion-2 F2-1 F2-2 <> Interface-1 <> Interface-2 Funktion-1 Funktion-2 Schlechte Abhängigkeiten Bessere Abhängigkeiten Prinzip der Abtrennung von Schnittstellen (Interface Segregation Principle) Clients sollten nicht von Diensten abhängen, die sie nicht benötigen.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 16 votes